bild der wissenschaft

Abonnement 12 Monate (halbjährl. Zahlung)

ArtNr.: A53-401903PG1

Lieferbar. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
A53-401903PG1 bild der wissenschaft - Abonnement 12 Monate (halbjährl. Zahlung) 0,00 EURO 39,65 EUR http://www.studenten-presse.com/out/pictures/generated/product/1/380_340_85/A53-401903.jpg
Ersparnis 25% gegenüber dem Preis bei Einzelbezug ohne Vertriebskosten
Vertriebskosten inklusive
Gesamtkosten in der Mindestbezugszeit 79.30 EUR inklusive Vertriebskosten.
Lieferzeiten Sie erhalten ihre erste Ausgabe ca. 2-6 Wochen ab Bestelldatum. Bitte beachten Sie, daß eine Bestellung zum Vorzugspreis erst mit Eingang der Studienbescheinigung erfaßt wird; je schneller Sie uns diese zusenden, um so eher erhalten Sie Ihr Abo.
Laufzeitinformationen Nach dem Ende der Mindestbezugszeit 12 Monate läuft das Abo weiter bis auf jederzeitigen Widerruf.
Mindestbezugszeit 12 Monate
Abrechnungszeitraum 6 Monate
Erscheinungsweise monatlich
Preis bei Einzelbezug 53.30 EUR (z.B. am Kiosk)
Liefergebiet Lieferung dieses Titels zu diesen Konditionen nur nach Deutschland möglich. Für eine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz, besuchen Sie bitte unseren Länder-Shop. Bei Lieferwunsch in weitere Länder hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.
Ihr Wissensvorsprung jeden Monat: bild der wissenschaft frei Haus!

Wissenschaft ist Spannung pur: mit bild der wissenschaft erfahren Sie schon heute, was morgen unser Leben bestimmt. In jeder Ausgabe finden Sie Aufsehen erregende Themen aus allen Bereichen von Forschung und Wissenschaft - detailliert und in verständlichen Zusammenhängen dargestellt.

bild der wissenschaft leistet seit seinem Bestehen Pionierarbeit bei der Veröffentlichung wissenschaftlicher und technischer Innovationen. Und zeigt auf, wie sich die Neuerungen aus internationaler Forschung und Entwicklung auf unser Leben und auf die gesellschaftlichen Verhältnisse auswirken. Im Brennpunkt der Berichterstattung stehen Naturwissenschaften, Life Sciences, Medizin, Technologie und Sozialforschung. Die Autoren zählen zu den besten deutschsprachigen Wissenschaftsjournalisten, für die der internationale Blickwinkel selbstverständlich ist.

bild der wissenschaft bietet Mehrwert:
Alle größeren Berichte enthalten Kontaktadressen, Internetlinks, Buchtipps oder Veranstaltungshinweise. In Kooperation mit namhaften Partnern fördert bild der wissenschaft Nachwuchsfotografen mit dem "Deutschen Preis für Wissenschaftsfotografie", bietet Leserreisen zu außerordentlichen Zielen, veranstaltet Talkrunden und Events, die speziell auf die Interessen der bild der wissenschaft-Leser zugeschnitten sind.