BÜCHER magazin

Abonnement 12 Monate


ArtNr.: A53-527810

Bitte wählen Sie eine Variante
Lieferbar. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
A53-527810 BÜCHER magazin - Abonnement 12 Monate 29,40 EURO 29,40 EUR https://www.studenten-presse.com/out/pictures/generated/product/1/380_340_85/A53-527810.jpg
Laufzeitinformationen Nach dem Ende der Mindestbezugszeit 12 Monate läuft das Abo weiter bis auf jederzeitigen Widerruf.
Mindestbezugszeit 12 Monate
Abrechnungszeitraum 12 Monate
Erscheinungsweise 2-monatlich
Preis bei Einzelbezug 41,94 EUR (z.B. am Kiosk)
Liefergebiet Lieferung dieses Titels zu diesen Konditionen nur nach Deutschland möglich. Für eine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz, besuchen Sie bitte unseren Länder-Shop. Bei Lieferwunsch in weitere Länder hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.

BÜCHERmagazin: Das Premium-Magazin für anspruchsvolle Literaturfans ist in seiner erweiterten Form absolut einzigartig: Bücher werden erstmalig in all ihren Facetten vorgestellt - als Lese- und bei Bedarf auch als Hörgenuss. Eine der Marktentwicklung gerecht werdende Ergänzung, die spannenden literarischen Stoffen auf allen Ebenen Gehör verschafft.

BÜCHERmagazin präsentiert die relevante Palette des Buchmarktes kritisch, unabhängig und ohne Scheuklappen: Debüts wie Klassiker, Bestseller wie Wiederentdeckungen - und das in allen Genres. Intelligent und unterhaltsam, kritisch und klar.

BÜCHERmagazin beleuchtet Trends, setzt Themen. In jeder Ausgabe findet der Leser aufwendig inszenierte Porträts, Reportagen und Interviews sowie rund 250 Buch- und Hörbuch-Empfehlungen. Bestsellerautoren und bekannte Kritiker melden sich zu Wort. Mit Themenspecials, Dossiers, Umfragen sowie exklusiven Beigaben wie Hörbuch-Downloads und Vorab-Leseproben leistet das BÜCHERmagazin wichtige Orientierungshilfe beim Hörbuch-/Buchkauf. Bei Entscheidern gleichermaßen wie bei Konsumenten.

Schon seit 2003 etablierte sich die inzwischen renommierte Zeitschrift BÜCHERmagazin in der deutschsprachigen Literatur-Szene. Als Kauf-Magazin hat es stets eine neutrale Position unter den Buch-Medien eingenommen und Mitarbeiter aus dem Bucheinzelhandel ebenso wie Konsumenten auf hohem Niveau beraten.