epd Film

Abonnement 12 Monate


ArtNr.: A53-426100

Bitte wählen Sie eine Variante
Lieferbar. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
A53-426100 epd Film - Abonnement 12 Monate 51,60 EURO 51,60 EUR https://www.studenten-presse.com/out/pictures/generated/product/1/380_340_85/A53-426100.jpg
Laufzeitinformationen Nach dem Ende der Mindestbezugszeit 12 Monate läuft das Abo weiter bis auf jederzeitigen Widerruf.
Mindestbezugszeit 12 Monate
Abrechnungszeitraum 12 Monate
Erscheinungsweise monatlich
Preis bei Einzelbezug 70,80 EUR (z.B. am Kiosk)
Liefergebiet Lieferung dieses Titels zu diesen Konditionen nur nach Deutschland möglich. Für eine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz, besuchen Sie bitte unseren Länder-Shop. Bei Lieferwunsch in weitere Länder hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.

epd Film - Mehr Wissen. Mehr Sehen.

epd Film, die aktuelle Filmzeitschrift des Evangelischen Pressedienstes: Für Kinogänger und Filmfans, Fernsehzuschauer und Videonutzer, Filmemacher und Produzenten, Kinobesitzer und Verleiher.

epd Film ist ausgezeichnet mit dem Preis der deutschen Filmkritik. Zu den Abonnenten von epd Film gehören Filmfans, Kinobetreiber und Verleiher, Filmemacher und Produzenten, Fachhochschulen, Museen, Bibliotheken und Institutionen.

epd Film bietet Monat für Monat:

  • eine Übersicht über das aktuelle Kinoprogramm mit ausführlichen Kinokritiken und Stars des Monats
  • Regisseure, Schauspieler, Produzenten, Autoren und Kameraleute - in Porträts und Interviews
  • Schlaglichter auf Trends und Tendenzen im populären Kino
  • Reportagen und Berichte aus Filmländern von den USA bis Japan
  • Festival-Specials, filmhistorische Analysen, Dokumentar- und Experimentalfilm
  • Glossen und Kommentare
  • News aus Filmpolitik und Filmwirtschaft
  • Hintergrundberichte zu Filmprojekten, technischen Entwicklungen und der Zukunft des Kinos
  • einen Serviceteil mit Rezensionen von DVDs, Filmbüchern und CDs, mit Fernsehtipps und Terminen
  • einmal jährlich das Film-Jahresregister zum Nachschlagen und Sammeln
  • Zugang zum Online-Archiv über die Kundennummer