• Icon

    Mehr als 350 Titel aus einer Hand

  • Icon

    Ermäßigungen bis zu 75 %

  • Icon

    Bequemer Kauf auf Rechnung

  • Icon

    Kostenloser Versand

  • Icon

    Hotline +49 6221 9040-444

VDI-Z Integrierte Produktion Studentenabo 12 Monate, Zahlung halbjährlich

Die VDI-Z Integrierte Produktion behandelt praxisnah den gesamten Produktionsprozess und verbindet dabei die Fertigungstechnologien mit den vor- und nachgelage…

Abovariante
Mindestlaufzeit
Zahlungsrhythmus

Normalabopreis 136,00 €

54,50 € % Im Studentenabo sparst Du 60%

  • Einfache, sichere Zahlung

  • Kostenloser Versand inklusive

VDI-Z Integrierte Produktion Studentenabo 12 Monate, Zahlung halbjährlich

Normalabopreis 136,00 €

54,50 € % Im Studentenabo sparst Du 60%

Die VDI-Z Integrierte Produktion behandelt praxisnah den gesamten Produktionsprozess und verbindet dabei die Fertigungstechnologien mit den vor- und nachgelagerten Bereichen wie Entwicklung/Konstruktion, Qualitätssicherung und Montage/Handhabung. Die Thematik schließt Fragen der Betriebsorganisation, der Automatisierung und der Rechnerunterstützung ein. Die VDI-Z richtet sich an die Ingenieure in den Branchen Maschinenbau, Fahrzeugbau und deren Zulieferer, insbesondere an das technische Management, Produktionsleiter und Fachingenieure. Die VDI-Z schafft Kommunikation zwischen Wissenschaft und Forschung auf der einen Seite und den Anwendern in der industriellen Praxis auf der anderen Seite. Kern des redaktionellen Inhalts sind die Bausteine der integrierten Produktion: Werkzeugmaschinen, Werkzeuge, Steuerungen, Computertechnologien (von CAD/CAM bis PPS/ERP/MES), Industrieroboter, Montage- und Handhabungstechnik, Automatisierungskomponenten, Fertigungsmesstechnik sowie Qualitätssicherung und -management.

Die VDI-Z ist Organ der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL) mit 11.005 Ingenieuren im Bereich Produktion. Die fachliche Arbeit der VDI-GPL konzentriert sich auf die drei Bereiche 'Produktionstechnik und Fertigungsverfahren', 'Fabrikplanung und -betrieb' sowie 'Technische Logistik'. Darüber hinaus führt die VDI-GPL Fachtagungen und Kongresse durch, stellt technische Regeln und Richtlinien auf und fördert die Weiterbildung der Ingenieure.

Inhaltlich ist die VDI-Z auf das Informationsbedürfnis und das daraus resultierende ganzheitliche Denken in den Schlüsselbranchen Maschinenbau, Fahrzeugbau und Metall bearbeitende Industrie zugeschnitten. Diese Industriezweige sind beispielhaft innovativ. Weil Kunden permanent neue Ansprüche stellen, ändern sich Produkte und Märkte. Die Leser auf dem neuesten Stand der Technik zu halten, darin sieht die VDI-Z ihre Hauptaufgabe. Die VDI-Z bietet ihren Lesern wertvolle Fachinformationen auch über zusätzliche Specials und Sonderteile zu Themen wie Werkzeuge/ Schneidstoffe, Werkzeugmaschinen, Fabrikautomation, Qualitätssicherung und Messtechnik, Rapid Prototyping, CAD/CAM, PLM, ERP, MES usw.

Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten. Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen.

Produktnummer: A53-132011206XX
Erscheinungsweise: monatlich

Deine Vorteile

Icon

Dein individuelles Abo

Konfiguriere Dein Abo nach Deinen Wünschen. Lieferumleitungen und -pausen machen wir für Dich möglich.
Icon

Unbegrenzte Vielfalt

Wähle aus über 350 hochwertigen Titeln Deinen passenden Lesestoff. Wir garantieren Dir einen Wissenszuwachs mit jeder Ausgabe.
Icon

In besten Händen

Du bist bei uns ein vollwertiger Kunde - auch als Student. Seit über 50 Jahren vertraut uns unsere Zielgruppe.