Bauwelt

Abonnement 12 Monate

ArtNr.: A53-202270PG2

Lieferbar. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
A53-202270PG2 Bauwelt - Abonnement 12 Monate 0,00 EURO 277,00 EUR https://www.studenten-presse.com/out/pictures/generated/product/1/380_340_85/A53-202270.jpg
Vertriebskosten inklusive
Lieferzeiten Sie erhalten ihre erste Ausgabe ca. 2-6 Wochen ab Bestelldatum.
Laufzeitinformationen Nach dem Ende der Mindestbezugszeit 12 Monate läuft das Abo weiter bis auf jederzeitigen Widerruf.
Mindestbezugszeit 12 Monate
Abrechnungszeitraum 12 Monate
Erscheinungsweise 2-wöchentlich
Liefergebiet Lieferung dieses Titels zu diesen Konditionen nur nach Deutschland möglich. Für eine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz, besuchen Sie bitte unseren Länder-Shop. Bei Lieferwunsch in weitere Länder hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.

Bauwelt - Forum für Analysen und Kommentare zu aktuellen Fragen der Architektur.

Die Bauwelt ist eine der einflussreichsten Zeitschriften für Architektur und Architekten. Durch die von ihr formulierten Standpunkte liefert die Bauwelt stets Diskussionsstoff und bildet Meinungen. Jede Ausgabe der Bauwelt überzeugt zudem mit einem anderen Schwerpunktthema. Profitieren Sie in Ihrer täglichen Arbeit von den vielfältigen Inhalten.

Bauwelt ist Meinungs- und Tendenz-Medium, generiert ihre Relevanz für die Leser aus aktuellen Architektur-, Städtebau- und baupolitischen Themen. Bauwelt trägt dem geänderten Berufsbild von Architekten, Planern und Ingenieuren Rechnung - ökonomische Themen rücken verstärkt in den Blickpunkt. Was bedeutet die Energiewende für Architekten und Planer? Wie wirkt sich der demografische Wandel auf den Städtebau aus? Welche Rolle spielen Investoren und Projektsteurer heute? Die Lösungen für diese und andere wichtige Fragen des Bauens von heute und in der Zukunft werden interdisziplinär erarbeitet und in der Bauwelt diskutiert.

Diese und andere Aspekte werden in den Berichten der Bauwelt, in den veröffentlichten Projekten und in anderen Rubriken aufgegriffen. Viermal pro Jahr widmet sich die Sonderausgabe StadtBauwelt Fragen der Stadtkultur und Stadtentwicklung in einer erhöhten Auflage für die Sonderbezieher in der Bau- und Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und in staatlichen wie kommunalen Planungsbehörden.

Mit dem größten Stellenmarkt in Architekturfachzeitschriften im deutschsprachigen Raum.