Zeitschrift für Pädagogik

Abo 12 Monate, Zahlung vierteljährlich


ArtNr.: A53-878011203XX

Lieferbar. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
A53-878011203XX Zeitschrift für Pädagogik - Abo 12 Monate, Zahlung vierteljährlich 0,00 EURO 20,60 EUR https://www.studenten-presse.com/out/pictures/generated/product/1/380_340_85/A53-878011203XX.jpg
Ersparnis 48% gegenüber dem Preis bei Einzelbezug ohne Vertriebskosten
Vertriebskosten inklusive Vertriebskosten in Höhe von EUR 2,10
Gesamtkosten in der Mindestbezugszeit 82.40 EUR inklusive Vertriebskosten.
Lieferzeiten Sie erhalten ihre erste Ausgabe ca. 2-6 Wochen ab Bestelldatum. Bitte beachten Sie, daß eine Bestellung zum Vorzugspreis erst mit Eingang der Studienbescheinigung erfaßt wird; je schneller Sie uns diese zusenden, um so eher erhalten Sie Ihr Abo.
Laufzeitinformationen Nach dem Ende der Mindestbezugszeit 12 Monate läuft das Abo weiter bis auf jederzeitigen Widerruf.
Mindestbezugszeit 12 Monate
Abrechnungszeitraum 3 Monate
Erscheinungsweise 2-monatlich
Preis bei Einzelbezug 36,00 EUR (z.B. am Kiosk)
Liefergebiet Lieferung dieses Titels zu diesen Konditionen nur nach Deutschland möglich. Für eine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz, besuchen Sie bitte unseren Länder-Shop. Bei Lieferwunsch in weitere Länder hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.

Die Zeitschrift für Pädagogik (Z.f.Päd.) ist die führende erziehungswissenschaftliche Fachzeitschrift im deutschen Sprachraum.

Die Zeitschrift für Pädagogikk - das Forum der erziehungswissenschaftlichen Diskussion:
repräsentiert den aktuellen Stand der wissenschaftstheoretischen und methodologischen Auseinandersetzungen.

Die Zeitschrift für Pädagogik begründet und beurteilt wissenschaftlich Themen des öffentlichen Interesses aus den Bereichen Erziehung und Sozialisation, Bildungs- und Jugendpolitik.

Die Zeitschrift für Pädagogik informiert über Ergebnisse der empirisch-pädagogischen Forschung, der historischen Pädagogik und über internationale Entwicklungen.