BWK Das Energie-Fachmagazin

Abo 12 Monate, Zahlung vierteljährlich


ArtNr.: A53-605021203XX

Lieferbar. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
A53-605021203XX BWK Das Energie-Fachmagazin - Abo 12 Monate, Zahlung vierteljährlich 0,00 EURO 77,63 EUR https://www.studenten-presse.com/out/pictures/generated/product/1/380_340_85/A53-605021203XX.jpg
Vertriebskosten inklusive Vertriebskosten in Höhe von EUR 3,38
Gesamtkosten in der Mindestbezugszeit 310.52 EUR inklusive Vertriebskosten.
Lieferzeiten Sie erhalten ihre erste Ausgabe ca. 2-6 Wochen ab Bestelldatum.
Laufzeitinformationen Nach dem Ende der Mindestbezugszeit 12 Monate läuft das Abo weiter bis auf jederzeitigen Widerruf.
Mindestbezugszeit 12 Monate
Abrechnungszeitraum 3 Monate
Erscheinungsweise monatlich
Liefergebiet Lieferung dieses Titels zu diesen Konditionen nur nach Deutschland möglich. Für eine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz, besuchen Sie bitte unseren Länder-Shop. Bei Lieferwunsch in weitere Länder hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.

BWK - Das Energie-Fachmagazin

BWK ist das Energie-Fachmagazin für die Entscheider in Energiewirtschaft und Energietechnik. Sie berichtet praxisnah und kompetent über alle relevanten Themen der Energiebranche. BWK ist konsequent auf den Informationsbedarf von Entscheidern bei Energieversorgern und -verteilern, bei Herstellern und Dienstleistern, bei Anlagenbetreibern und Energieanwendern ausgerichtet. Charakteristisch ist die Kombination von breitem Überblick und in die Tiefe gehender Berichterstattung, wobei der Praxisbezug immer im Vordergrund steht.

Die BWK berichtet praxisnah und kompetent. Ob Energieerzeugung, -versorgung oder -verteilung, Energiehandel oder -beschaffung, ob Energiepolitik, Energieträger oder Energiemanagement - die BWK deckt das gesamte Spektrum rund um das Thema Energie ab.

Die BWK richtet sich an das Management sowie an die kaufmännischen und technischen Entscheider der Energieerzeugungs- und Energieversorgungsunternehmen, der Anlagenbetreiber und der energieintensiven Verbraucher, darüber hinaus an Dienstleister, Hersteller und Zulieferer, an Kommunen und Gemeinden.

Die Energiewirtschaft in Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Die Energieversorgung soll grundlegend umgestaltet werden. Die Politik hat das Ziel vorgegeben: Ausstieg aus der Kernenergie bis 2022. Neues Denken und Gestalten sind gefragt. Die BWK beschreibt die Trends, präsentiert die neuesten technischen Lösungen und liefert hochkarätige Fachinformationen für die tägliche Praxis - fundiert und umfassend.