Zeitschrift für germanistische Linguistik ZGL

Abo 12 Monate, Zahlung jährlich


ArtNr.: A53-H85021212XX

Lieferbar. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
A53-H85021212XX Zeitschrift für germanistische Linguistik ZGL - Abo 12 Monate, Zahlung jährlich 0,00 EURO 288,00 EUR https://www.studenten-presse.com/out/pictures/generated/product/1/380_340_85/A53-H85021212XX.jpg
Vertriebskosten inklusive Vertriebskosten in Höhe von EUR 15,00
Lieferzeiten Sie erhalten ihre erste Ausgabe ca. 2-6 Wochen ab Bestelldatum.
Laufzeitinformationen Nach dem Ende der Mindestbezugszeit 12 Monate läuft das Abo weiter bis auf jederzeitigen Widerruf.
Mindestbezugszeit 12 Monate
Abrechnungszeitraum 12 Monate
Erscheinungsweise 4-monatlich
Liefergebiet Lieferung dieses Titels zu diesen Konditionen nur nach Deutschland möglich. Für eine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz, besuchen Sie bitte unseren Länder-Shop. Bei Lieferwunsch in weitere Länder hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.

Zeitschrift für germanistische Linguistik - Deutsche Sprache in Gegenwart und Geschichte

Der Gegenstandsbereich der Zeitschrift für germanistische Linguistik (ZGL) ist die deutsche Sprache in Gegenwart und Geschichte in all ihren Differenzierungen. Der Schwerpunkt der Zeitschrift für germanistische Linguistik liegt auf der Standardsprache der Gegenwart. Die ZGL veröffentlicht Aufsätze, Diskussionen, Berichte über wichtige Ereignisse im Fach und Kommentare zu ausgewählten Büchern. Insbesondere die jährliche Liste "Neue Bücher" und die "Zeitschriftenschau" für ca. 80 internationale Zeitschriften fördert die Integration des Faches "Germanistische Linguistik".

Herausgegeben wird die Zeitschrift für germanistische Linguistik von Vilmos Ágel, Helmuth Feilke, Angelika Linke, Anke Lüdeling, Doris Tophinke