IP Internationale Politik

Abonnement 12 Monate


ArtNr.: A53-408703

Bitte wählen Sie eine Variante
Lieferbar. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
A53-408703 IP Internationale Politik - Abonnement 12 Monate 73,00 EURO 73,00 EUR https://www.studenten-presse.com/out/pictures/generated/product/1/380_340_85/A53-408703.jpg
Informationen inkl. IP-Länderporträts
Laufzeitinformationen Nach dem Ende der Mindestbezugszeit 12 Monate läuft das Abo weiter bis auf jederzeitigen Widerruf.
Mindestbezugszeit 12 Monate
Abrechnungszeitraum 12 Monate
Erscheinungsweise 2-monatlich
Preis bei Einzelbezug 119,10 EUR (z.B. am Kiosk)
Liefergebiet Lieferung dieses Titels zu diesen Konditionen nur nach Deutschland möglich. Für eine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz, besuchen Sie bitte unseren Länder-Shop. Bei Lieferwunsch in weitere Länder hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.

IP INTERNATIONALE POLITIK – Deutschlands führende außenpolitische Zeitschrift

IP richtet sich an Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, an Journalisten sowie an Wissenschaftler und Studenten. In Form von Analysen, Essays, Interviews und Kommentaren beleuchtet die IP INTERNATIONALE POLITIK die Themen der Außenpolitik aus unterschiedlichen Perspektiven und regt damit die Debatte in der außenpolitischen Community an.

Energieversorgung, Klimawandel, Steuerung der Finanzmärkte oder internationaler Terrorismus - täglich beschäftigen sich die Medien mit diesen Themen und doch bleiben viele Fragen offen. Die IP INTERNATIONALE POLITIK bereitet die Hintergründe auf. Sie ist fundiert in der Analyse und verständlich in der Vermittlung komplexer Zusammenhänge. In Form von Essays, Interviews und kontrovers geführten Debatten setzen sich in der IP renommierte Autoren aus aller Welt mit den Kernfragen internationaler Politik auseinander.

Die IP INTERNATIONALE POLITIK erscheint alle zwei Monate. Als Abo-Beilage veröffentlicht die IP zusätzlich drei Mal jährlich Länderporträts – mit umfangreichen Daten, Fakten und Hintergründen zu Wirtschaft, Politik und Kultur ausgewählter Länder und Regionen.

Die Zeitschrift IP wurde vor über 60 Jahren gegründet und wird heute herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. in Berlin (DGAP).

English summary: Germany’s leading journal on foreign affairs features debates on the fundamental issues of global politics. IP is published by the German Council on Foreign Relations, Berlin (DGAP). IP offers in-depth analyses by internationally renowned experts from academia, politics, business and media. IP is available in selected kiosks and bookstores and by subscription.