personal manager

Abo 12 Monate, Zahlung jährlich


ArtNr.: A53-A50021212XX

Lieferbar. Bei verlagsseitiger Änderung der Preise müssen wir aus gesetzlichen Gründen (Preisbindung!) den neuen Preis berechnen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten.
A53-A50021212XX personal manager - Abo 12 Monate, Zahlung jährlich 0,00 EURO 90,00 EUR https://www.studenten-presse.com/out/pictures/generated/product/1/380_340_85/A53-A50021212XX.jpg
Vertriebskosten inklusive Vertriebskosten in Höhe von EUR 3,00
Lieferzeiten Sie erhalten ihre erste Ausgabe ca. 2-6 Wochen ab Bestelldatum.
Laufzeitinformationen Nach dem Ende der Mindestbezugszeit 12 Monate läuft das Abo weiter bis auf jederzeitigen Widerruf.
Mindestbezugszeit 12 Monate
Abrechnungszeitraum 12 Monate
Erscheinungsweise 2-monatlich
Preis bei Einzelbezug 75,00 EUR (z.B. am Kiosk)
Liefergebiet Lieferung dieses Titels zu diesen Konditionen nur nach Deutschland möglich. Für eine Lieferung nach Österreich oder in die Schweiz, besuchen Sie bitte unseren Länder-Shop. Bei Lieferwunsch in weitere Länder hilft Ihnen unser Kundendienst gerne weiter.

personal manager - die Zeitschrift für Human Resources.

Der personal manager ist Österreichs Fachzeitschrift für Entscheidungsträger im Human Resource Management. Sie erscheint alle zwei Monate und wendet sich an CEOs, Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalmanager, Recruiter, Personalentwickler, Wissensmanager, Lohn-und Gehaltsverrechner sowie Personalsachbearbeiter in Unternehmen, Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. Zu unseren Leserinnen und Lesern gehören außerdem Wissenschaftler und Studierende aus dem HR-Umfeld.

Das Fachmagazin liefert News und Hintergrundinformationen zum Personalgeschäft im In- und Ausland, stellt innovative Konzepte und Praxisbeispiele vor. Weiters bieten wir Orientierung im Anbieterdschungel: Regelmäßig finden Sie im personal manager eine umfassende Anbieterübersicht zu Themen, die Personalisten und Führungskräfte mit Personalverantwortung interessieren. Alle Beiträge sind sorgfältig recherchiert und geschrieben von Fachjournalisten, Experten und Autoren aus der Praxis.